Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Eine S-Bahn für Velten

Tilman Trebs / 29.05.2017, 23:15 Uhr
Hennigsdorf/Velten (HGA) Velten bekommt eine S-Bahn. Tatsächlich. Aber leider fährt sie nicht in die Ofenstadt. Lediglich ein Zug wird auf den Namen der Stadt getauft. Die Zeremonie findet am Mittwoch um 16 Uhr im Beisein von S-Bahn-Chef Peter Buchner sowie der Bürgermeister von Velten und Hennigsdorf, Ines Hübner und Andreas Schulz, auf dem S-Bahnhof in Hennigsdorf statt. Auch die Hennigsdorfer bekommen ihren eigenen S-Bahn-Zug. Die Deutsche Bahn begründete die doppelte Zugtaufe in einer Pressemitteilung mit der Verbundenheit beider Städte mit der S-Bahn. Von 1961 bis 1983 pendelte sie sogar zwischen Hennigsdorf und Velten.

Die Forderung der Ofenstädter nach einer Verlängerung der Linie S 25 ist der Bahn durchaus bekannt. "Ob die S-Bahn in nächster Zeit auch wieder Velten erreicht, hängt vom Ergebnis der Korridoruntersuchung ab, mit der das Land Brandenburg den Ausbau der Stadt Umland-Verkehre nach Berlin untersucht", heißt es in der Mittelung der Bahn.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG