Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Dreifache Hochzeit, dreifaches Glück

Riesenfete mit dreifachem Anlass: Ihre Hochzeitstage feierten Dustin und Eileen Heinemann, Thomas und Daniela Heinemann sowie Otto und Brigitte Heinemann (v.l.) in Golzow.
Riesenfete mit dreifachem Anlass: Ihre Hochzeitstage feierten Dustin und Eileen Heinemann, Thomas und Daniela Heinemann sowie Otto und Brigitte Heinemann (v.l.) in Golzow. © Foto: MOZ
Josephin Hartwig / 29.03.2016, 05:08 Uhr
Golzow (MOZ) Für Familie Heinemann aus Solikante wird der 26. März wohl für immer eine große Rolle spielen. Denn sie feierten mit 100 Gästen am Sonnabend gleich dreifach. Nicht nur Brigitte und Otto Heinemann haben an diesem Tag vor 50 Jahren geheiratet. Sondern auch ihr Sohn Thomas Heinemann ehelichte seine Frau Daniela - am Sonnabend vor 25 Jahren. "Für unseren Sohn Dustin stand schon sehr früh klar, dass er auch am 26. März heiraten will", erklärte Daniela Heinemann.

Am Sonnabend war es soweit. In dem Golzower Gasthaus Wagner gaben sich Dustin und Eileen Heinemann das Ja-Wort. In ihrem weißen Brautkleid stand die junge Frau, die seit zehn Jahren mit Dustin zusammen ist, vor dem Gasthaus und ließ sich von den zahlreichen Gästen umarmen und beglückwünschen. Dustin Heinemann strahlte ebenso wie seine Braut - und wird wahrscheinlich niemals Probleme haben, sich an seinen Hochzeitstag zu erinnern.

"Bei uns war das damals eher Zufall, dass wir am selben Tag wie meine Eltern heirateten", erklärte sein Vater Thomas Heinemann. Auch er sei bei seiner Hochzeit erst 23 Jahre alt gewesen und habe, ebenso wie Dustin, seine erste Liebe geheiratet. Brigitte und Otto Heinemann dagegen, hätten "vorher auch schon mal rumprobiert". Aber das spiele alles keine Rolle. "Nach 50 Jahren Ehe weiß man, worauf es ankommt. Wenn man sich liebt, Verständnis für den Partner aufbringt und auch mal zurücksteckt funktioniert es", sagte der 72-jährige Otto Heinemann. Er hat seine Brigitte damals in Letschin geheiratet. Die Beziehung der beiden ist für Thomas und Daniela Heinemann vorbildlich. "Sie sind offen, warmherzig und immer da, wenn was ist", sagte sie. Außerdem hätte das Paar ihnen gezeigt, dass das Wichtigste in einer Partnerschaft ist, in guten wie in schlechten Zeiten zusammen zu halten und an einer Beziehung zu arbeiten.

Die drei Paare genossen ihren Hochzeitstag und feierten die über 90 Jahre- die sie alle zusammengerechnet bereits miteinander verbracht haben. Auch eine wunderschöne Hochzeitstorte, ein überquellender Geschenketisch und Tänze der Paare fehlten nicht, auf dieser außergewöhnlichen Feier. Brigitte und Otto, Daniela und Thomas sowie nun auch Dustin und Eileen werden den 26. März ihr Leben lang als Tag der Liebe feiern.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG