Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Wasserschaden in Biesenthals Bibliothek

Olav Schröder / 08.04.2016, 06:40 Uhr
Biesenthal (MOZ) Die Biesenthaler Stadtbibliothek bleibt wegen eines massiven Feuchtigkeitsschadens vorübergehend geschlossen. Das hat Ilona Derks von der Stadtbibliothek mitgeteilt. Regale mussten aufgrund der Feuchtigkeit von den Wänden abgenommen werden. Um den Schaden zu beheben, wurden Trockenanlagen aufgestellt und es liegen dicke Schläuche aus.

Um einen gefahrlosen Besucherverkehr wieder herzustellen, werden Sicherungsmaßnahmen noch durchgeführt. Am kommenden Dienstag beginnt die Bibliothek zunächst mit einem Notbetrieb. Wenn die Computertechnik wieder aufgebaut und die Regale von den Abdeckungen befreit sind, geht der Betrieb normal weiter. Für die noch weiterhin bestehenden Einschränkungen bittet die Bibliothek um Verständnis bei den Besuchern. So werden die Trockner für einige Wochen in Betrieb bleiben, allerdings nur nachts laufen. Danach muss die Bibliothek gründlich renoviert werden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG