Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Hauptstelle für Suchtfragen stellt neues Jahrbuch vor

dpa / 03.05.2016, 08:15 Uhr
Berlin (dpa) Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) stellt heute ihr "Jahrbuch SUCHT 2016" vor. Es enthält die neuesten Daten, Fakten und Trends zu Rauschmitteln, krankhaftem Glücksspiel und Essstörungen. Im vergangenen Jahr wiesen die Experten unter anderem darauf hin, dass durch Alkohol- und Tabakkonsum über 100 Mal so viele Menschen sterben wie durch illegale Drogen. Jährlich sterben demnach 74 000 Menschen durch diese legalen Suchtmittel.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG