Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Zwei Tote nach Schüssen an der Universität von Kalifornien

dpa / 01.06.2016, 20:49 Uhr
Los Angeles (dpa) Zwei Menschen sind durch Schüsse auf dem Campus der Universität von Kalifornien in Los Angeles ums Leben gekommen. Das bestätigte die US-Polizei am Mittwoch. Der Campus wurde am Vormittag (Ortszeit) geschlossen, wie ein Polizeisprecher sagte. Er forderte alle Menschen auf, den Campus zu verlassen und sich an sichere Orte zu begeben.

Die Polizei hatte zahlreiche Kräfte rund um die Universität zusammengezogen. Dazu gehörten ein Kommando zur Bombenentschärfung sowie Mitarbeiter der Bundespolizei FBI. Polizisten in ganz Los Angeles seien in Alarmbereitschaft. Das bedeute jedoch nicht, dass an anderen Stellen der Stadt Gefahr bestehe.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG