Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

123 Starter bei fünftem Lauf zum Uckermarkcup 2016 / André Pohlmann gewinnt 10-Kilometer-Hauptrennen

Auf vier Strecken im Poldergebiet

Jörg Matthies / 17.06.2016, 20:15 Uhr
Schwedt (MOZ) 123 Starter haben am 22. Schwedter Polderlauf, dem fünften Wettbewerb im Rahmen des Uckermarkcups 2016, teilgenommen. Vier verschiedene Strecken zwischen 800 Metern und zehn Kilometern waren, je nach Altersklasse, zu absolvieren.

26 maximal zehnjährige Jungen und Mädchen absolvierten zunächst zwei Runden um den - nach seiner Stilllegung immer mehr verfallenden - Bildungszentrum-Sportplatz. Zur Hälfte gab es noch ein mehrköpfiges Führungsfeld, dann setzte sich Rio Sternkiker von den gastgebenden Schwedter Hasen ab und war nach 3:06 min als Erster im Ziel. Großartig präsentierte sich auch Pia Damitz (Schmölln), die als bestes Mädchen nur zwölf Sekunden später über die Ziellinie kam.

Zusammen wurden dann die knapp 100 Teilnehmer der drei längeren Distanzen (3, 5 und 10 km) auf die Tour entlang der Polder geschickt. Anna Fürstenau aus Templin kehrte als schnellste 3-km-Läuferin nach 14:06 min ins Ziel zurück, Moritz Ehrke aus Schmölln gewann in 21:41 min die 5 km. Der Hauptlauf über zehn Kilometer sah die Schwedter Hasen Steffi Skara (41:48 min) und André Pohlmann (37:05 min) als Sieger bei Frauen und Männern. Dan Lindemann von den Angermünder Wieseln kehrte zehn Sekunden nach dem Gewinner auf den Sportplatz am Wassersportzentrum zurück.

Auf den längsten Kanten hatte sich auch Thoralf Berg nur zwei Tage nach seiner Rückkehr vom Fahrradmarathon Berlin - London im Rahmen des sogenannten Trees-Contests (ausführlicher Bericht dazu ist in der nächsten Woche zu lesen) begeben. Wochenlang musste er wegen einer Achillessehnen-Reizung auf das Lauftraining verzichten und sprach deshalb von einem schon sehr anstrengenden Wettkampf mit zufriedenstellender Zeit (37:59 min) als Gesamtdritter.

Streckensieger - 800 m: Klarissa Tränk-ner und Tobiasz Pokuta (beide U 8); Pia Damitz (alle Schmölln) und Rio Sternkiker (Schwedter Hasen/beide U 10); 3 km: Anna Fürstenau (Templin) und Friedrich Müller (Schmölln/beide U 12); 5 km: Celina Felix (Schwedter Hasen) und Moritz Ehrke (Schmölln/beide U 14); Lara Büttner und Florian Schwantuschke (beide Angermünder Wiesel/beide U 16); Sophie Führling (Team Grünow/U 18); Josephine Schütte (Schmölln) und Jonas Felix (Schwedter Hasen/beide U 20); Stefanie Rohrlack (Prenzlau) und Patrick Steffan (Wilmersdorf/beide AK 30); Anne Trapp (Templin) und Christian Trübenbach (Schwedter Hasen/ beide AK 35); Andrea Linke-Führling (Team Grünow) und Thomas Ortmann (Wassersport PCK/beide AK 40); Anja Pohl (ohne Ortsangabe) und Sven Lindemann (Angermünder Wiesel/beide AK 45); Heike Klockow (Schwedt) und Andreas Ehrke (Prenzlau/beide AK 50); Jürgen Küchler (Schwedt/AK 55); Rotraud Zabel (AK 60); Felix Thamke (beide Schwedter Hasen/AK 70); Hans Benthin (Strausberg/AK 75); 10 km: Charles Rodmann (Angermünder Wiesel/U 18), Ricky Sternkiker (Schwedter Hasen/U 20); Madlen Roth (Schöneberg/Frauen); Dan Lindemann (Angermünder Wiesel/Männer); Anna Szulc und André Pohlmann (beide AK 30); Steffi Skara (alle Schwedter Hasen) und Marco Brenneisen (Ferdinandshof/beide AK 35); Marene Lupa (SC Schorfheide) und Thoralf Berg (beide AK 40); Heike Sternkiker (beide Schwedter Hasen) und Carsten Stephan (Schwedt/beide AK 45); Christin Ehrke (Prenzlau) und Armin Habereder (ESV Angermünde/beide AK 50); Elvira Becker (ohne Ortsangabe) und Friedhelm Bartell (Templin/beide AK 55); Brigitte Krüger (Torgelow) und Andreas Wetterau (beide AK 60); Klaus Preisendanz (AK 65) und Dieter Zanke (alle Schwedter Hasen/AK 75)

Schlagwörter

Regionalsport Josephine Schütte Poldergebiet André Pohlmann Uckermarkcup

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG