Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Zwei Titel gehen nach Münchehofe

Edgar Nemschok / 17.07.2016, 21:59 Uhr
Altglietzen (en) Bei den Kreismeisterschaften von Märkisch-Oderland im Kutschenfahren auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins in Altglietzen konnte Kerstin Dallmann vom Verein Pferdeland aus Münchehofe den Titel in der Konkurrenz Pferde/Einspänner holen. Auf den Plätzen folgten die Vertreter vom gastgebenden RFV Altglietzen Thomas Sydow und Mandy Schönbrunn. In der Abteilung Pferde/Zweispänner geht der Titel in diesem Jahr an Roland Zech (RFV Gamengrund), der mit seinen beiden Pferden Jim und Beam antrat. David Gille (Pferdeland/Münchehofe) ist Kreismeister in der Kategorie Pony Einspänner. Sein Pony meisterte den anspruchvollen Parcours wahrlich meisterhaft.

Wie immer hart umkämpft war die Wertung der Zweispänner/Ponys. Es wurde eine rein Altglietzener Angelegenheit. Sieger wurde Uwe Kollath mit Sina und Mister vor Bernd Schumacher mit den Ponys Lolita und Laura. Bernd Schumacher schickte ein zweites Paar ins Rennen und wurde Melodie und Kyra Dritter.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG