Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Frankfurter Gesichter werben für Nahverkehr

Frank Groneberg / 30.07.2016, 05:33 Uhr
Frankfurt (Oder) (MOZ) Die Stadtverkehrsgesellschaft mbH (SVF) wird in der zweiten Jahreshälfte eine groß angelegte Werbekampagne für die Nutzung von Bussen und Straßenbahnen starten. Dafür sucht das Unternehmen jetzt Frankfurter, die sich für Plakate und andere Medien fotografieren lassen möchten. "Werde du das neue Gesicht unserer Werbekampagne", ist ein Aufruf an alle Bürger der Stadt überschrieben, sich mit ihrem Foto zu beteiligen.

"Wir suchen keinen bestimmten Typen, sondern ganz alltägliche Gesichter von Menschen, die mit unseren Bussen und Straßenbahnen fahren", sagt Marita Baron-Groth von der SVF, bei der die Fäden der Aktion zusammenlaufen. "Das kann vom Kleinkind bis zum Uropa wirklich jeder sein, vom Schulkind bis zum Rentner, von der Hausfrau bis zum Geschäftsmann." Die Gesichter jener Teilnehmer, die letztlich ausgewählt werden, werden dann auf Plakaten überall in der Stadt zu sehen sein.

Frankfurter, die mitmachen möchten, können sich noch bis zum 5. August bewerben. Unter allen, die in die engere Auswahl kommen, werden Freifahrtscheine verlost, mit denen Busse und Straßenbahnen bis zu drei Monate lang gratis genutzt werden können.

E-Mail: casting@svf-ffo.de; Telefon: 0335 5648635

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG