Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Ja-Wort in Rot-Weiß auf dem Sportplatz

Ganz auf Rot-Weiß Schönow eingestellt: Nach der standesamtlichen Trauung am Freitag gaben sich Birke Damerow und Ralf Nowak am Sonnabend auf dem Fußballrasen noch einmal symbolisch das Ja-Wort.
Ganz auf Rot-Weiß Schönow eingestellt: Nach der standesamtlichen Trauung am Freitag gaben sich Birke Damerow und Ralf Nowak am Sonnabend auf dem Fußballrasen noch einmal symbolisch das Ja-Wort. © Foto: Lutz Weigelt
Lutz Weigelt / 02.09.2014, 06:40 Uhr
Schönow (MOZ) Ganz auf Fußball eingestellt sind Ralf Nowacek und Birka Damerow. Nach der standesamtlichen Trauung gaben sie sich am Sonnabend auf dem Fußballplatz von Rot-Weiß Schönow - "ihrem" Verein - erneut das Ja-Wort. An die 150 Verwandte, Freunde und Vereinskollegen erlebten die symbolische Zeremonie im Mittelkreis des Rasens - ein Wunsch des Brautpaares - mit. Im Anschluss hatten die frisch gekürten Eheleute bei einer Reihe von Spielen ihr sportliches Geschick zu beweisen.

Die beiden Schönower haben ein besonders inniges Verhältnis zu ihrem Verein. Ralf Nowacek ist begeisterter Fußballer und seit 1970 Mitglied bei Rot-Weiß, seine Frau Birka seit 1981. An die 17 Jahre leitet sie die Frauenpower-Sportgruppe, seit neun Jahren ist sie zudem im Vorstand des Vereins tätig.

Kennengelernt hat sich das Paar - natürlich - im Verein, bei einer Weihnachtsfeier. Seit 2008 leben Ralf Nowacek und Birka Damerow zusammen. Sie haben insgesamt vier Kinder und vier Enkelkinder. Ein Sohn, Christian Damerow, spielt in der zweiten Männermannschaft von Rot-Weiß.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG