Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Bürgerpreise in Falkensee verliehen

Patrik Rachner / 18.11.2016, 22:11 Uhr
Falkensee (MOZ) Zum neunten Mal seit 2008: In Falkensee sind am Freitag wieder die Bürgerpreise verliehen worden. Während eines Festaktes im Rathaus wurden Ingrid Kaufmann, Dr. Anita Sach, Regina Plickert, Elke Franke und der 90-jährige Wilfried Redlich als einzige männliche Person für ihr Engagement ausgezeichnet.

Eine unabhängige Jury, darunter neben Vertretern aus Wirtschaft und Gesellschaft auch Bürgermeister Heiko Müller (SPD) und die Vorsitzende der Stadtverordnetenversammlung, Barbara Richstein (CDU), hatte die Qual der Wahl. Insgesamt wurden von den Falkenseern schließlich rund 30 Nominierungsvorschläge eingereicht. Aufgrund ihres selbstlosen und ehrenamtlichen Einsatzes zum Wohle der Stadt, hätten nicht nur die fünf Preisträger den Bürgerpreis verdient gehabt, hieß es. Während der Veranstaltung wurde deshalb auch allen Nominierten Ehre zuteil.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG