Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Senioren als Mediatoren

Thomas Baake / 14.01.2017, 14:52 Uhr
Potsdam (MZV) Interessierte aus dem Land Brandenburg können sich im Frühjahr ausbilden lassen. Vor allem Senioren werden als sogenannte Mediatoren gesucht. Einsatzgebiet ist der Posten als Schulmediator. Männer und Frauen im Alter 55plus, die an einer ehrenamtlichen Arbeit an Schulen interessiert sind und Schülern helfen wollen, Konflikte friedlich zu lösen, können sich zum Schulmediator ausbilden lassen. Der Verein Seniorpartner in School Landesverband Brandenburg e.V. bietet Senioren diese kostenfreie Weiterbildung an. Schulmediatoren sollten danach bereit sein, regelmäßig einmal wöchentlich an einer wohnortnahen Schule ehrenamtlich zu arbeiten und Kindern für die Schlichtung von Konflikten zur Verfügung zu stehen. Die zehntägige Weiterbildung beginnt am Mittwoch, 22. März, und wird in mehreren Seminarblöcken von zwei bis drei Tagen durchgeführt.

Informationen erhalten Interessierte per E-Mail unter info@sis-brandenburg.de oder via Telefon 0331/95130559 .

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG