Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fragen und Antworten

Beate Bias
Beate Bias © Foto: MOZ
Beate Bias / 22.01.2017, 19:15 Uhr
(MOZ) Während im Straßenverkehr jedes Jahr rund 3500 Menschen ums Leben kommen, sterben in Deutschland bis zu 30000 Menschen durch eine Infektion mit sogenannten Krankenhauskeimen. Allein die Zahlen zeigen die Brisanz des Themas. Zumal nach Ansicht von Experten die Hälfte dieser Todesfälle vermeidbar wäre.

Ein kritischer Fernsehbeitrag berichtete vor wenigen Tagen über unhaltbare Zustände an den Kliniken. Doch anstatt aufzuklären, beschwerten sich die Klinikleitungen über veraltete Zahlen. Die stammten tatsächlich aus dem Jahr 2014, wurden aber von den Unternehmen selbst für die Berichterstattung herausgegeben. Bis heute blieb ungeklärt, warum es bis zu zwei Jahre dauert, Qualitätsberichte flächendeckend zu veröffentlichen.

Das Thema bleibt somit nicht nur in Brandenburg erhalten. Wer aber etwas an den Zuständen ändern möchte, muss zunächst herausfinden, wie es tatsächlich um die Hygiene in den Kliniken bestellt ist. Fragen stellen und Antworten fordern, wie es die Linke im Landtag unternommen hat. Schließlich geht es nicht um die Anschaffung von millionenteurer Technik, sondern um einfache Dinge wie das Händewaschen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG