Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Wechsel bei Liepnitzsee-Triathlon

Wollen den Liepnitzsee-Triathlon gemeinsam meistern: Hauptsponsor Robert Engelhardt (l.) und Frank Exner
Wollen den Liepnitzsee-Triathlon gemeinsam meistern: Hauptsponsor Robert Engelhardt (l.) und Frank Exner © Foto: MOZ/Britta Gallrein
Britta Gallrein / 01.02.2017, 05:48 Uhr
Bernau (MOZ) Der Liepnitzsee-Triathlon startet in diesem Jahr sozusagen unter neuer Flagge. "Der Vertrag mit dem bisherigen Hauptsponsor lief aus und wir haben bei Herrn Engelhardt nachgefragt, ob er sich das vorstellen könnte, einzusteigen", berichtet Frank Exner von den Bernauer Lauffreunden, der den Event organisiert. Und Engelhardt musste nicht lange überlegen. "Ich habe eine Nacht drüber geschlafen und dann zugesagt", erklärt der Inhaber eines Elektrogeschäfts in Bernau. Schließlich ist der 39-Jährige seit zwei Jahren begeisterter Triathlet. "Erst mit 37 Jahren habe ich mit dem Laufen angefangen, vorher habe ich gar nichts gemacht", berichtet er. Doch Ehefrau Katja ist bereits seit fünf Jahren beim Triathlon aktiv. "Irgendwann wollte ich dann selber mal mitmachen als immer nur zuzusehen", erinnert sich Robert Engelhardt. Auch die Kinder Fanny Louise (9) und Bono (15) haben sie inzwischen mit ihrer Begeisterung für den Ausdauersport angesteckt.

Am 18. Juni findet der diesjährige Liepnitzsee-Triathlon statt. Bei der olympischen Distan geht es über 1,5 Kilometer Schwimmen, 40 Kilometer Radfahren und acht Kilometer Laufen. Beim Breitensport-Triathlon müssen die Teilnehmer 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und fünf Kilometer Laufen. Beide Disziplinen, die als Einzel- und Staffel-Wettbewerbe angeboten werden, waren schon nach kurzer Zeit ausgebucht.

Allen, die sich zum ersten Mal an den spannenden Sport wagen möchten, sei der Breitensport-Triathlon empfohlen. Hier müssen die Teilnehmer 200 Meter Schwimmen. Danach geht es zehn Kilometer mit dem Rad am Liepnitzsee entlang und zum Schluss wartet 2,5 Kilometer lange Laufstrecke - das ist auch von weniger Trainierten zu schaffen. Noch gibt es rund 20 freie Startplätze.

Information und Anmeldung unter: www.engelhardt-liepnitzsee-triathlon.de

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG