Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Torwart Greiss Rückhalt bei Sieg der New York Islanders

Islanders-Torwart Thomas Greiss (l) ließ sich in Detroit nur einmal bezwingen.
Islanders-Torwart Thomas Greiss (l) ließ sich in Detroit nur einmal bezwingen. © Foto: Paul Sancya/AP/dpa
dpa-infocom / 22.02.2017, 10:49 Uhr - Aktualisiert 22.02.2017, 07:52
Detroit (dpa) Zum Auftakt ihrer Auswärtsserie haben die New York Islanders auch dank Torwart Thomas Greiss einen 3:1-Sieg bei den Detroit Red Wings gefeiert.

Mit 26 Paraden erwies sich Greiss als starker Rückhalt der Islanders, die nun in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL achtmal nacheinander auswärts antreten müssen. Nationalmannschaftskollege Dennis Seidenberg stand rund 20 Minuten für die Islanders auf dem Eis.

Auch Stanley-Cup-Sieger Tom Kühnhackl kam mit den Pittsburgh Penguins zu einem 3:1-Erfolg. Die Penguins setzten sich bei den Carolina Hurricanes durch und sind in der Eastern Conference weiter Zweiter hinter den Washington Capitals. Leon Draisaitl dagegen kassierte mit den Edmonton Oilers eine 1:4-Niederlage bei Tampa Bay Lightning.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG