Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

NP-Markt in Falkensee öffnet wieder

15.03.2017, 10:33 Uhr - Aktualisiert 15.03.2017, 10:41
Falkensee (MOZ) Modernisierung beendet: Nach umfassenden Umbauarbeiten in den vergangenen acht Tagen öffnet der NP-Markt in Falkensee in der Falkenstraße 1 am Donnerstag wieder seine Türen. Im neuen Design soll "der discountorientierte Nahversorger mit Sortimentsvielfalt und schickem Ladenbau", so das Unternehmen Edeka Minden-Hannover, wieder die Kunden anlocken .

Zur Neueröffnung werden Frühaufsteher besonders belohnt: All diejenigen, die am Donnerstag zwischen 7 und 8.30 Uhr den neuen NP-Markt besuchen, erhalten ein gratis Frühstückspaket. Einzige Bedingung: Sie müssen im Schlafanzug kommen! Im frisch renovierten Markt werden zudem "tolle Eröffnungsangebote und kleine Geschenke" offeriert. Auf rund 700 Quadratmetern Verkaufsfläche bietet der NP-Markt nach dem Umbau über 6.000 verschiedene Artikel an.

Bereits seit dem 1. Dezember 2012 führt Mario Petrowsky als selbstständiger Kaufmann den NP-Markt innerhalb der genossenschaftlich organisierten EDEKA Minden-Hannover. Nun freut er sich in Falkensee gemeinsam mit seinem 14-köpfigen Team darauf, die Kunden nach dem Umbau in einem modernen Discounter willkommen zu heißen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG