Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kaiser's Tengelmann-Filialen werden immer seltener

dpa-infocom / 22.03.2017, 10:08 Uhr
Mülheim/Ruhr (dpa) Knapp drei Monate nach der Übernahme von rund 400 Kaiser's Tengelmann-Filialen durch die Rivalen Edeka und Rewe verschwindet das Logo der traditionsreichen Supermarktkette immer mehr aus dem Straßenbild. Ein Rewe-Sprecher sagte bei einer Umfrage der dpa, alle 64 vom Kölner Handelsriesen übernommenen Filialen würden bis 31. März auf die Marke Rewe umgestellt. Dies gelte ebenso für 60 Geschäfte in Berlin und je zwei in Bayern und NRW. Auch Edeka hat schon 51 Kaiser's Tengelmann-Märkte in Nordrhein-Westfalen und Bayern in Filialen der Edeka-Discount-Tochter Netto umgebaut.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG