Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kommunen kritisieren geringere Entschuldung

13.04.2017, 10:32 Uhr
Potsdam (MOZ) Der Brandenburger Städte- und Gemeindebund kritisiert, dass das Land die Entschuldung von Kommunen im Zuge der Kreisreform reduzieren will. Das sei nicht nachvollziehbar, sagte Geschäftsführer Karl-Ludwig Böttcher. Laut Finanzminister Christian Görke (Linke) sollen nur noch diejenigen Kreise und Städte 40 Prozent ihrer Kassenkredite vom Land erstattet bekommen, die von der geplanten Reform betroffen sind. Ursprünglich sollten alle verschuldeten Kommunen von der Hälfte ihrer Schulden befreit werden.

Schlagwörter

Entschuldung Christian Görke Kommune Karl - Ludwig Böttcher Kassakredit

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG