Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Auto prallt mit BVG-Bus zusammen - Neun Verletzte

20.05.2017, 17:59 Uhr
Berlin (dpa) Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem BVG-Bus in Berlin-Wedding sind am Samstagnachmittag neun Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, bog ein Autofahrer von Mitte kommend nach links in die Luxemburger Straße ein und prallte dabei mit dem Bus zusammen. Der Autofahrer sei schwer verletzt worden, sagte ein Sprecher. Mindestens sieben der übrigen acht Leichtverletzten seien Insassen des Busses gewesen. Unklar war zunächst, ob der Beifahrer in dem Auto und der Busfahrer auch verletzt wurden. Die Kreuzung blieb bis zum Abend teilweise gesperrt. Es gebe viele Schaulustige, sagte der Sprecher.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG