Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Wustrauer Junioren lösen Final-Ticket

Torschützen unter sich: Beim 6:2-Pokalerfolg der A-Junioren TSV Wustrau gegen Rot-Weiß Kyritz trugen sich am Sonnabend Aaron Hornbogen (links) und Tom Engler jeweils einmal in die Torschützenliste ein.
Torschützen unter sich: Beim 6:2-Pokalerfolg der A-Junioren TSV Wustrau gegen Rot-Weiß Kyritz trugen sich am Sonnabend Aaron Hornbogen (links) und Tom Engler jeweils einmal in die Torschützenliste ein. © Foto: MZV
Gunnar Reblin / 30.05.2017, 19:22 Uhr
Wustrau (RA) Die A-Junioren-Fußballer des TSV Wustrau stehen im Kreispokalfinale. Sie gewannen am Sonnabend ihr Halbfinal-Heimspiel gegen Rot-Weiß Kyritz mit 6:2 (2:2). Der Kreisliga-Spitzenreiter konnte sich einmal mehr auf seinen Torjäger Domenic Dean Biemann verlassen, der allein dreimal einnetzte.

Jener Biemann war es, der bereits in der dritten Minute zur Führung traf. Kurze Zeit später erhöhte Tom Engler auf 2:0 (21.). Nach einem Freistoß fiel ihm die Kugel im von den Kyritzern kaum geschützten Strafraum vor die Füße. Engler schob ungehindert ein. Bis zu diesem Zeitpunkt war der Plan von Trainer Max Döbbelin voll aufgegangen. "Wir wollten früh draufgehen, schnell ein, zwei Tore vorlegen bei den hohen Temperaturen." Immerhin machten den jungen Kickern auf dem Platz knapp 30 Grad Celsius zu schaffen. Die Sonne brannte gewaltig. Schiedsrichter René Frank (Rhinow) gewährte beiden Teams Mitte der ersten Hälfte fürsorglich eine Trinkpause.

Jetzt registrieren und weitere fünf Artikel kostenlos lesen

Vielen Dank, dass Sie uns so gerne besuchen! Sie haben bereits Ihre 5 Gratis-Artikel gelesen. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und lesen Sie weitere fünf Gratis-Artikel.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG