Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Batterien im Drogerie-Regal explodiert - 17 Verletzte

dpa / 20.06.2017, 16:13 Uhr
Blankenfelde/Mahlow (dpa) Beim Brand von Batterien im Verkaufsregal einer Drogerie in Blankenfelde-Mahlow (Teltow-Fläming) sind 17 Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, waren aus noch ungeklärter Ursache am Montagabend zwei Kleinpackungen mit Batterien in Brand geraten. Anschließend gab es einen lauten Knall. Obwohl die brennenden Batterien direkt aus dem Verkaufsraum gebracht wurden, erlitten 17 Kunden und Mitarbeiter Atemwegsbeschwerden. Darunter waren auch drei Kleinkinder im Alter zwischen drei und fünf Monaten. Sie wurden mit mehreren Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG