Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

1899 Hoffenheim holt Norweger Nordtveit

Håvard Nordtveit unterschrieb bei 1899 Hoffenheim einen Vertrag bis 2022.
Håvard Nordtveit unterschrieb bei 1899 Hoffenheim einen Vertrag bis 2022. © Foto: Ina Fassbender/dpa
dpa-infocom / 20.06.2017, 16:38 Uhr
Zuzenhausen (dpa) Der Bundesligist 1899 Hoffenheim hat den norwegischen Nationalspieler Håvard Nordtveit vom englischen Premier-League-Club West Ham United verpflichtet, teilte der Champions-League-Qualifikant mit.

Der Defensivspieler, der am 21. Juni 27 Jahre alt wird, unterschrieb einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2022. Über die Ablöse machte die TSG keine Angaben. Nordtveit absolvierte für den 1. FC Nürnberg und Borussia Mönchengladbach insgesamt 171 Bundesligaspiele.

Nordtveit will nach einem nicht optimalen Jahr in London, wo er für West Ham lediglich 16 Spiele in der Premier League absolvierte, an seine erfolgreiche Zeit in Mönchengladbach anknüpfen. Er sei sicher, «die Akzente setzen zu können, die man sich bei der TSG von mir erwartet», teilte er mit.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG