Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Storkower Neuntklässler auf "Bewährungsmarsch"

Gruppenbild beim ersten Zwischenstopp: die wanderden Neuntklässler der Europaschule Storkow am Feuerwehrhaus Kehrigk. Rechts: Lehrer Elmar Darimont
Gruppenbild beim ersten Zwischenstopp: die wanderden Neuntklässler der Europaschule Storkow am Feuerwehrhaus Kehrigk. Rechts: Lehrer Elmar Darimont © Foto: MOZ/Bernhard Schwiete
Bernhard Schwiete / 13.07.2017, 06:45 Uhr
Storkow/Kehrigk (MOZ) Am Dienstagmorgen haben sie sich in Storkow auf den Weg gemacht, am Freitag werden sie zurückerwartet. Dazwischen sind sie drei Tage lang ausschließlich zu Fuß unterwegs. Knapp 30 Neuntklässler der Europaschule absolvieren mit Lehrer Elmar Darimont und weiteren Begleitern ihren "Bewährungsmarsch". Rund 30 Kilometer legen sie pro Tag zurück, nach einem Zwischenstopp mit Mittagessen in Kehrigk übernachteten sie zunächst im Heuhotel in Neu Lübbenau, die nächste Nacht verbrachten die Jugendlichen auf dem Campingplatz in Briesensee - gefolgt von Lübbenau. "Der Bewährungsmarsch ist freiwillig", sagt Darimont. Aber: Nahezu der gesamte Jahrgang macht mit. "Oberstes Ziel ist es, dass die Gruppe intakt ankommt. Die Langsamsten bestimmen das Tempo."

Der Sinn des Ganzen: "Die Schüler erleben, was sie schaffen können", sagt der Lehrer. "Wenn man seinen inneren Schweinhund besiegt hat, ist das ein Super-Gefühl." Bereits am ersten Tag machten die Schüler besondere Erfahrungen: "Unterwegs unterhält man sich über Dinge, über die man sonst nicht miteinander reden würde. Auch über Privates", sagt Marvin Fieland.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG