Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Ein Herzenswunsch wurde erfüllt - Juliane Drunk traf sich mit Ole Plogstedt von RTL 2

Sommerfest bei den Löwenkindern mit Profiköchen

Ein Herzenswunsch ging in Erfüllung: Juliane Drunk (2.v.r.) kochte mit den Fernsehköchen Andreas Schweiger, Nils Egtermeyer, Sarah Wiener und Ole Plogstedt (v.l.).
Ein Herzenswunsch ging in Erfüllung: Juliane Drunk (2.v.r.) kochte mit den Fernsehköchen Andreas Schweiger, Nils Egtermeyer, Sarah Wiener und Ole Plogstedt (v.l.). © Foto: Heinz Köhler
Heinz Kannenberg / 24.07.2017, 07:08 Uhr - Aktualisiert 24.07.2017, 19:57
Frankfurt (Oder) (MOZ) Die Rasenfläche vor dem Haus der Löwenkinder in der Heilbronner Straße war bunt geschmückt, Luftballons verrieten den Besuchern schnell: Hier ist der Sommer zu Hause. "Löwenkinder" vom gleichnamigen Verein und ihre Gäste saßen an Gartentischen und ließen sich die Köstlichkeiten von Spitzenköchen munden.

Juliane Drunk (Jule) von den "Löwenkindern" hatte einen Herzenswunsch, sie wollte sich einmal mit ihrem Lieblingskoch von RTL 2, Ole Plogstedt treffen und, wenn möglich, mit ihm kochen. Dieser Wunsch ging am Sonnabend in Erfüllung. Jule kochte gemeinsam mit den Fernseh-Spitzenköchen; auch schmackhafte Crepes waren im Angebot. Es gab für jeden Gaumen etwas: Fleisch-und Fischgerichte, Garnelen und Vegetarisches, aber auch für den "Süßschnabel" war etwas dabei.

Die österreichische Fernsehköchin und Unternehmerin Sarah Wiener, die auch auf einem Bauernhof in der Uckermark lebt, war von der herzlichen Atmosphäre beim Sommerfest der Frankfurter "Löwenkinder" begeistert. "Dies ist auch ein schöner Weg, Berührungsängste mit den Kindern, den Eltern, ja innerhalb der ganzen Gesellschaft abzubauen", sagte sie. Finanziert wurde das Sommerfest von Spenden und RTL 2.

LöwenKinder Frankurt (Oder) e.V. ist ein Kompetenzzentrum für Familien, deren Kinder an schweren oder lebensverkürzenden Erkrankungen leiden.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG