Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Brandenburg ist bei Kindertagesbetreuung weiterhin spitze

Symbolfoto
Symbolfoto © Foto: dpa
dpa / 27.07.2017, 15:33 Uhr
Potsdam (dpa) Brandenburg nimmt in der Kinderbetreuung weiterhin die Spitzenposition in Deutschland ein. 35 354 Kinder unter drei Jahren seien am 1. März dieses Jahres bei öffentlich geförderten Tagesmüttern, -vätern oder in Kindertageseinrichtungen untergebracht gewesen, teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mit. Das waren 2,3 Prozent mehr als im Vorjahr.

Bundesweit stieg die Zahl um 5,7 Prozent, in Hamburg waren es sogar mehr als 10 Prozent. Den vergleichsweise geringen Anstieg in Brandenburg erklären die Statistiker mit dem bereits in den Vorjahren hohen Betreuungsniveau in den ostdeutschen Flächenländern. So wurden in Brandenburg 2016 schon 57,2 Prozent der Kinder unter drei Jahren von Tageseltern oder in Kitas betreut - mehr als in allen anderen Bundesländern.

Seit August 2013 haben Eltern von Kindern ab einem Jahr einen Rechtsanspruch auf einen öffentlich geförderten Betreuungsplatz, die Betreuungsquote steigt seitdem kontinuierlich.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
© 2020 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG