Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fest am Heimatmuseum am 10. September mit Handwerkermarkt

Pfälzer Kolonisten feiern in Erkner

Martin Stralau / 20.08.2017, 07:03 Uhr
Erkner (mst) Am 10. September gibt es in Erkner gleich zwei interessante Veranstaltungen. Zum einen findet an diesem Tag Teil zwei des ersten Erkner-Triathlons statt, zum anderen das Kolonistenfest am Heimatmuseum.

Von 11 bis 17 Uhr erwartet die Besucher auf dem Museumshof eine ganze Reihe attraktiver Angebote. Im Mittelpunkt steht das Kolonistenspiel, bei dem die Ansiedlung von Pfälzer Kolonisten in Erkner um 1750 mit Darstellern in historischen Kostümen erzählt wird. Der Heimatverein wird dabei wieder von der Löcknitz-Grundschule und dem Kinderbauernhof unterstützt. Der Historiker Frank Retzlaff stellt seinen diesjährigen Vortrag unter das Motto "175 Jahre Berlin-Frankfurter Eisenbahn: Eine Lebensader für Erkner".

Ein Höhepunkt sind die Auftritte der Tanz- und Chorgruppe der Löcknitzschule (12.30 Uhr) und des Frauenchors um 14.30 Uhr. Musik und Tanz wird auch am Nachmittag geboten - mit einem kleinen barocken Konzert und Tänzen am Hof des "Alten Fritz". Neben einem Weinstand, Zuckerkuchen aus dem Holzofen, Honig vom Imker und Räucherfisch ist auch an die kleinen Besucher gedacht worden. So gibt es Ponyreiten, einen Streichelzoo, ein Bastelzelt für Kinder und eine Spielwiese. Außerdem warten auf dem Handwerkermarkt Stände mit Keramik. Wer Lust hat, kann sich die "Erläuterungen am Butterfass" anhören. Die Zimmerei Oehl weiht in die Kunst des Fachwerkbaus ein, um die Frage "Wie entsteht ein Kolonistenhaus?" zu beantworten.

Der Heimatverein sucht für das Fest noch Zucchini, Kürbisse und farbige Pflanzen zur Dekoration; Kontakt-Tel. 03362 22452; der Eintritt zum Fest ist frei

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG