Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Blitzer-Aktion ab 6 Uhr in Frankfurt

Frank Groneberg / 19.04.2017, 06:26 Uhr
Frankfurt (MOZ) Auch in Frankfurt beteiligen sich Polizei und Stadtverwaltung an der europaweiten Aktion "24-Stunden-Blitz-Marathon". Von Mittwoch, 6 Uhr, bis Donnerstag, 6 Uhr, wird an mehreren Stellen die Geschwindigkeit der Kraftfahrzeuge überprüft. Die Polizei wird sich mit Radar- und anderen Messgeräten in der Kopernikusstraße, in der Walter-Korsing-Straße und in der Humboldtstraße postieren. Die Stadtverwaltung blitzt in der Friedrich-Ebert-Straße. Im näheren Umland wird auf der A 12 und auf der B 112 zwischen Frankfurt und Eisenhüttenstadt in beiden Fahrtrichtungen kontrolliert. Die genannten Einsatzstellen sind allerdings nicht rund um die Uhr besetzt, sondern zu Schwerpunktzeiten.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG