Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Urteil im Rebecca-Prozess: Lange Haftstrafe und Sicherungsverwahrung

Der Angeklagte im Prozess wegen Vergewaltigung in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung, Nötigung und Freiheitsberaubung
Der Angeklagte im Prozess wegen Vergewaltigung in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung, Nötigung und Freiheitsberaubung © Foto: dpa
07.05.2013, 14:54 Uhr
Rostock (dpa) Das Landgericht Rostock hat den Entführer und Vergewaltiger der 17-jährigen Rebecca zu neun Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt. Außerdem verhängten die Richter am Dienstag gegen den mehrfach vorbestraften 28-jährigen Rostocker Mario B. eine anschließende Sicherungsverwahrung. Er hatte gestanden, Rebecca im Oktober 2012 nach einem Discobesuch vergewaltigt, in seine Wohnung verschleppt und mehrfach missbraucht zu haben. Nach knapp vier Tagen konnte sie aus dem Fenster springen und fliehen. Der Fall hatte bundesweit für Aufsehen und Entsetzen gesorgt.

Rebecca trug schwere Verletzungen davon. So verletzte Mario B. sie in der Entführungsnacht derart mit einem Messer, dass sie viel Blut verlor. Als ihr ein erster Fluchtversuch misslang, schlug ihr der Mann mit der Faust heftig ins Gesicht und brach ihr Nasenbein. Beim Sprung aus dem Fenster verletzte sie sich an der Wirbelsäule.

Die Staatsanwaltschaft hatte elf Jahre und neun Monate Haft für Mario B. und anschließende Sicherungsverwahrung gefordert. Der Mann verbrachte bereits rund zehn Jahre hinter Gittern. Als Jugendlicher war er auch wegen einer Sexualstraftat verurteilt worden. Der Verteidiger von B. hatte auf eine Haftstrafe von höchsten acht Jahren plädiert und eine Sicherungsverwahrung abgelehnt.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG