Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Platzkarten zur gefragten Aufführung des Greiffenberger Märchenspiels am Sonnabend zu haben

Laienspiel
Nachlese für teuflisches Theater

Theatertruppe Greiffenberg: In diesem Jahr spielen die Darsteller das Märchen "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren".
Theatertruppe Greiffenberg: In diesem Jahr spielen die Darsteller das Märchen "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren". © Foto: Ute & Andreas Ludwig
Daniela Windolff / 02.01.2018, 20:32 Uhr
Greiffenberg (MOZ) Nach der wieder überaus erfolgreichen Aufführung des Weihnachtsmärchens der Theatergruppe Greiffenberg im Dezember in der Sporthalle des Ortsteils folgen im Januar weitere Vorstellungen traditionell im Nachbarort Günterberg.

Dieses Mal haben die Laientheaterdarsteller des Ortsvereins das Märchen "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" ausgewählt, das sie mit Witz, Augenzwinkern und viel Fantasie interpretieren. Da kommen nicht nur kleine Märchenfans auf ihre Kosten. Auch Erwachsene haben Spaß an den manchmal zweideutigen Seitenhieben auf aktuelle Politik, lokale Besonderheiten und zwischenmenschliche Befindlichkeiten. Die nächsten Vorstellungen finden am 13. und 20. Januar im Saal der Gaststätte Günterberg statt. Beginn ist um 15.30 Uhr. Am 20. Januar gibt es noch eine dritte Vorstellung um 18 Uhr. Einlass ist jeweils eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Auf Grund der großen Nachfrage und des begrenzten Platzangebotes werden am bevorstehenden Sonnabend in der Gaststätte Günterberg Platzkarten für die jeweiligen Vorstellungen ausgegeben. Der Vorverkauf beginnt um 10 Uhr und dauert, solange der Vorrate reicht.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG