Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Unfälle
Acht Tote bei Brand-Tragödie in Portugal

dpa-infocom / 14.01.2018, 12:20 Uhr
Lissabon (dpa) Bei einem Brand in einem Bürgerzentrum sind in Portugal mindestens acht Menschen ums Leben gekommen und Dutzende verletzt worden. Die Zahl der Verletzten liege bei rund 50, sagte ein Sprecher der Feuerwehr der Nachrichtenagentur Lusa.

Der Unfall ereignete sich den Angaben zufolge am späten Samstagabend in der Ortschaft Vila Nova da Rainha in der Gemeinde Tondela, rund 250 Kilometer nördlich von Lissabon.

Das Feuer brach im mehrstöckigen Gebäude aus, als die Besucher des Zentrums dort zu Abend aßen, an einem Kartenturnier teilnahmen oder im Fernsehen ein Fußballspiel verfolgten. Es habe «fünf oder sechs Minuten lang viel Panik» gegeben, wurde ein Augenzeuge von der Zeitung «Público» zitiert. Die Flammen seien aber schnell gelöscht worden, berichteten Medien.

Mehr als 30 Verletzte seien in umliegende Krankhäuser gebracht worden, einige Patienten mit besonders schweren Verbrennungen sollten in Lissabon und Porto behandelt werden. Die Zahl der Opfer könnte laut «Público» noch steigen.

Bei den Lösch- und Bergungsarbeiten seien mehr als 170 Angehörige der Feuerwehr, des Zivilschutzes und der Polizei sowie Dutzende Fahrzeuge und drei Hubschrauber eingesetzt worden, erklärten Sprecher der Rettungsteams. «Das ist eine Katastrophe», sagte Tondelas Bürgermeister José António Jesús laut «Público».

Die Ursache blieb vorerst unbekannt. Von Medien zitierte Augenzeugen erklärten, die Tragödie sei durch eine Explosion in einem Kaminofen in einem oberen Teil des Gebäudes ausgelöst worden. Dabei sei auch giftiges Kohlenmonoxid ausgetreten, sagte der Bürgermeister von Tondela, José António Jesus.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG