Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Ehrung
Doppelstadt wird ausgezeichnet

MOZ / 30.01.2018, 05:45 Uhr
Frankfurt/Leipzig Frankfurt/Leipzig (MOZ) Für herausragende Leistungen in der kommunalen Verwaltung erhalten Frankfurt  und Słubice den diesjährigen Preis der „Carl und Anneliese Goerdeler-Stiftung“. Am Freitag nehmen Oberbürgermeister Martin Wilke und sein Słubicer Amtskollege Tomasz Ciszewicz die Auszeichnung in Leipzig entgegen.

Frankfurt und Słubice erhalten die Auszeichnung, die mit 2000 Euro dotiert ist, aufgrund ihrer seit 1975 bestehenden grenzüberschreitenden Partnerschaft. Gewürdigt wird die enge und konstruktive Zusammenarbeit, die nachhaltig positive Auswirkungen auf das Leben in beiden Städten habe und die europäische Idee stärke. Die Laudatio hält Janusz Styczek, Gesandter der Botschaft Polens.

Für  Wilke ist dieser Preis eine besondere Auszeichnung: „Ich bin sehr stolz, dass unsere grenzüberschreitende Zusammenarbeit auch bundesweit wahrgenommen wird.“ Der Słubicer Bürgermeister Tomasz Ciszewicz  hebt hervor: „Dieser weitere Preis motiviert uns noch mehr zur weiteren Zusammenarbeit und ist für uns ein Zeichen dafür, dass das was wir gemeinsam unternehmen, nicht nur gut von unseren Einwohnern aber auch von anderen wahrgenommen wird.“ Den Preis sehe er als Referenz für gemeinsame Projekte.

Die Auszeichnung soll der völkerverbindenden friedlichen Zusammenarbeit von Gebietskörperschaften in Europa dienen. Der Preis würdigt das kommunalpolitische Wirken von Carl Goerdeler als Oberbürgermeister der Stadt Leipzig.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG