Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Frau überfallen
Polizei sucht Sexualstraftäter

Phantombild: So soll der Tatverdächtige aussehen.
Phantombild: So soll der Tatverdächtige aussehen. © Foto: Polizei
Dirk Nierhaus / 13.02.2018, 17:30 Uhr
Zehdenick (MOZ) Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hilfe bei der Suche nach einem Sexualstraftäter. Der Mann soll in den frühen Morgenstunden des 16. November 2017 im Darrgang in Zehdenick eine 20-jährige Frau überfallen haben.

Laut des Opfers hat der Tatverdächtige sie dort kurz nach 6 Uhr zu Boden gerissen und versucht, ihr die Kleider vom Leib zu reißen. Sie habe sich aber befreien können, worauf der Täter unerkannt flüchtete.

Aufgrund der Beschreibung der Geschädigten hat die Polizei ein Phantombild des Tatverdächtigen angefertigt. Dieser soll etwa 28 bis 32 Jahre alt sowie etwa 1,80 Meter groß sein. Er hat dunkle Haare und Augen. Zudem trug er dunkle Kleidung.

Wer Hinweise zum Tatverdächtigen hat, meldet sich bitte bei der Kriminalpolizei Oberhavel telefonisch unter  03301 8510.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG