Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Auftragnehmer koordiniert Termine

Ankündigung
Tausch der Wasserzähler

Anke Beißer / 14.02.2018, 06:15 Uhr
Bad Saarow/Storkow (MOZ) Wie der Wasser- und Abwasserzweckverband "Scharmützelsee-Storkow" mitgeteilt hat, werden in den kommenden Monaten im Versorgungsgebiet rund 1700 Wasserzähler gewechselt. Grund sei, dass die Eichfrist der Geräte nach sechs Jahren endet.

Mit dem Wechsel wurde die Oewa Wasser und Abwasser GmbH betraut. Die Firma wird im März beginnen, den Auftrag abzuarbeiten. Die Firma werde sich auch mit der Terminkoordinierung befassen und um die Information der Kunden kümmern, heißt es in einer Pressemitteilung. Kosten entstehen für die Kunden nicht, es sei denn, auch der Gartenzähler ist betroffen und muss getauscht werden.

"Zum Schutz des Verbrauchers dürfen nur durch eine staatliche Prüfbehörde geeichte Zähler eingebaut werden", heißt es in dem Schreiben weiter. Die Wasserzähler müssen für den Wechsel gut zugänglich sein und vor Frost geschützt installiert werden. "Das gilt besonders für jene, die sich in einem Zählerschacht befinden", lautet ein weiterer Hinweis der Oewa Wasser und Abwasser.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG