Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

15-jährige Emma-Louise König triumphiert

Erfolg
Oranienburgerin ist Deutsche Judo-Meisterin

Bei den Meisterschaften in Herne holte Emma-Louise König vom JC Samura Oranienburg den Titel.
Bei den Meisterschaften in Herne holte Emma-Louise König vom JC Samura Oranienburg den Titel. © Foto: JC Samura Oranienburg
Stefan Zwahr / 07.03.2018, 19:32 Uhr
Oranienburg (MOZ) Es ist der größte Erfolg in ihrer Laufbahn: Emma-Louise König sicherte sich am Sonntag den Titel bei der Deutschen Judo-Meisterschaft. In der Altersklasse U 18 triumphierte die Oranienburgerin mit vier klaren Siegen. Im Endkampf ließ sie ihrer Gegnerin keine Chance, gewann das Duell bereits nach elf Sekunden.

"Ich fühle mich echt toll", sagt die Jugendliche, die im dritten Jahr die Sportschule Frankfurt (Oder) besucht. Der Erfolg in Herne kam für sie nicht überraschend. Dabei liegt hinter Emma-Louise König eine lange Leidenszeit. 2016 hatte sie nach einem Handgelenkbruch sechs Monate lang nicht trainieren können. 2017 sorgte eine Verletzung im Ellenbogengelenk für eine monatelange Zwangspause. "Es ist bewundernswert, wie sie sich in einer beeindruckenden Art und Weise zurückgemeldet hat", betont Heimtrainer Burkhard Dressel.

Beim JC Samura Oranienburg herrscht nach dem Triumph der 15-Jährigen Hochstimmung, schließlich hatte es zuvor noch nie einen Erfolg bei deutschen Einzelmeisterschaften im Nachwuchsbereich gegeben. Die erste Deutsche Meisterin des Vereins im Juniorenbereich zu sein, klingt gut", sagt Emma-Louise König.

(Mehr dazu am Donnerstag im OGA)

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG