Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Preise
Schülerzeitungen ausgezeichnet

Preisverleihung im Landtag Brandenburg: Hier werden die Schüler der Lehnitzer Grundschule „Friedrich Wolf“ geehrt. Sie stellen die Zeitung „Friedrich“ her. An der Auszeichnung nahm auch Bildungsministerin Britta Ernst (rechts) teil.
Preisverleihung im Landtag Brandenburg: Hier werden die Schüler der Lehnitzer Grundschule „Friedrich Wolf“ geehrt. Sie stellen die Zeitung „Friedrich“ her. An der Auszeichnung nahm auch Bildungsministerin Britta Ernst (rechts) teil. © Foto: Björn Lüttmann
Burkhard Keeve / 12.03.2018, 19:31 Uhr - Aktualisiert 12.03.2018, 19:50
Oranienburg/Potsdam (MOZ) Im Plenarsaal des Landtages Brandenburg sind am Montag die besten Schülerzeitungen des Landes ausgezeichnet worden. Drei der insgesamt 16 Preisträger kommen aus Oranienburg. Gewonnen und ausgezeichnet wurden die „Havelnews“ der Havelschule Oranienburg: 2. Platz in der Kategorie Grundschulen beim landesweiten Schülerzeitungswettbewerb. Die Zeitung „Friedrich“ der Grundschule „Friedrich Wolf“ in Lehnitz erhielt den Förderpreis der Deutschen Journalistinnen- und Journalisten-Union. „Jenal“ der Jean-Clermont-Schule Oranienburg wurde mit dem Sonderpreis des Jugendpresseverbands Brandenburg geehrt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG