Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kommunlapolitik
Bauausschuss diskutiert über B-Pläne

Hans Still / 13.03.2018, 06:15 Uhr
Wandlitz (MOZ) Der Wandlitzer Bauausschuss befasst sich am Dienstag ab 19 Uhr mit der Gestaltung von B-Plan-Verfahren. In dieser Debatte wird es auch um den Antrag des Gemeindevertreters Jörg Striegler (Grüne/B90) gehen, der von der Verwaltung klarstellende Aussagen zum Umgang mit Veränderungssperren und deren Auslegung erwartet. Ein weiteres Thema befasst sich mit einer geplanten Regenentwässerung an der L31 im Lanker Ortszentrum. Dort sollen die Wassermassen besser geleitet werden, die derzeit bei Starkregen entlang der Prendener Allee in den Ort und teilweise in Richtung Schlosspark ablaufen. Für den Ortsteil Klosterfelde steht ein Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan "Am Bahnhof" auf dem Programm. Ein Bebauungsplan zum Wandlitzer Wohngebiet "An den Drei Heiligen Pfühlen" steht zur Diskussion wie auch die Errichtung eines Sportplatzes in Zerpenschleuse. Dort soll der bisherige Arbeitsumfang des Planers erweitert werden. Die Sitzung startet traditionell mit einer Einwohnerfragestunde.

Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Ratssaal des Wandlitzer Rathauses.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG