Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Für Grüne
Ombudsstelle bleibt das Ziel

20.03.2018, 20:41 Uhr
Havelland (MOZ) Vermittlerrolle bleibt Gespräch: Der havelländische Kreistag hat am Montag während seiner Sitzung den Antrag der Fraktion der Bündnisgrünen zur Schaffung einer Ombudstelle in Fragen von Konflikten zwischen Betroffenen und dem Jugendamt einstimmig in den Jugendhilfeausschuss überwiesen. Nach einer Diskussion soll dazu erneut abgestimmt werden.

"Gerade in Konflikten mit dem Jugendamt gibt es immer wieder viel Emotionalität und Vorurteile seitens der Betroffenen. Andererseits können die Ämter die Komplexität eines Falles nicht immer in der wünschenswerten Tiefe erfassen und es kommt immer wieder zu krassen Fehlentscheidungen", sagte Wolfgang Seelbach, Fraktionsvorsitzender der Grünen. Die bisherigen Erfahrungen mit Ombudstellen im Bundesgebiet seien sehr unterschiedlich. Ihre Vermittlungstätigkeit führe aber häufig zur Entlastung der Ämter und verringere die Anzahl der gerichtlichen Auseinandersetzungen. "Wir erhoffen uns durch die regionale Aufstellung im Landkreis ein niedrigschwelliges Angebot und eine gute Ergänzung zum Angebot in Potsdam", so Seelbach weiter. Der Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses, Michael Koch,, gab aber zu bedenken, dass derartige Vermittlungstätigkeiten vom Ausschuss selbst wahrgenommen werden. Insgesamt wird der Ausschuss dann am 9. Mai diskutieren und gegebenenfalls beschließen, ob und in welcher Form die Stelle eingerichtet wird.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG