Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Tennis
Zverev in Marrakesch ausgeschieden

In Marrakesch in der zweiten Runde ausgeschieden: Alexander Zverev.
In Marrakesch in der zweiten Runde ausgeschieden: Alexander Zverev. © Foto: Lynne Sladky/AP/dpa
dpa-infocom / 12.04.2018, 21:34 Uhr
Marrakesch (dpa) Mischa Zverev ist beim Tennis-Turnier in Marrakesch ausgeschieden und hat damit das Viertelfinale verpasst. Der 30 Jahre alte Hamburger verlor gegen den Tunesier Malek Jaziri deutlich mit 2:6, 4:6.

Der 55. der ATP-Weltrangliste war der einzige deutsche Profi gewesen, der es in die zweite Runde der Veranstaltung in Marokko geschafft hatte. Gegen den Weltranglisten-91. Jaziri verlor Zverev jedoch nach 80 Minuten.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2019 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG