Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Befreiungsschlag führt in obere Tabellenhälfte

Kai Beißer / 17.04.2018, 03:00 Uhr
Briesen (MOZ) Den Landesliga-Fußballern von Blau-Weiß Briesen ist ein weiterer Befreiungsschlag gelungen. Mit dem 3:1 (2:0) über den Tabellenvorletzten SG Burg – das fünfte Spiel in Folge ohne Niederlage – schoben sich die Odervorländer sogar in die obere Tabellenhälfte.

Den Auftakt machte Abwehrspieler Ronny Anke mit seinem ersten Saisontor, als er den Kopf in einen 22-m-Freistoß von Danilo Ballhorn hielt (20.). Mit dem Halbzeitpfiff verwandelte Jacob Naskrenski in Abwesenheit von Kapitän Matthias Klein einen Elfmeter. Gäste-Keeper hatte nach tollem Pass von Stefan Vrazilow den in den Strafraum durchgestarteten Björn Zickerow gefoult. Und unmittelbar nach dem Wechsel schloss Dominik Jahnke einen schönen Spielzug mit dem 3:0 ab – die Entscheidung. Der Strafstoßtreffer für die Gäste aus dem Spreewald durch Christian Rinza – nach Foul von Schlussmann Denis Bramburger an Jonas Reinhardt – war an diesem Nachmittag nur noch ein kleiner Schönheitsfehler.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG