Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Im vergangenen Jahr starben im Land 148 Menschen bei Unfällen

Temposünder im Visier
Polizei startet Blitzermarathon

Symbolfoto
Symbolfoto © Foto: dpa/Carsten Rehder
MOZ / 17.04.2018, 19:03 Uhr - Aktualisiert 17.04.2018, 19:24
Frankfurt (Oder) (MOZ) Blitzer in Brandenburg: Brandenburgs Polizei nimmt am Mittwoch wieder Temposünder ins Visier. Geblitzt wird ab 6 Uhr auf allen Autobahnen, Land- und Kreisstraßen, teilte das Polizeipräsidium in Potsdam mit. Die europaweite Aktion wird bis zum Abend andauern. Im vergangenen Jahr starben im Land 148 Menschen bei Unfällen – jedes vierte Opfer verlor sein Leben wegen einer zu schnellen oder unangepassten Geschwindigkeit.

Alle Standorte in Brandenburg finden Sie hier www.moz.de/blitzer

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG