Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Festival
Das Mai- und Hafenfest kann kommen

Für die Drachenbootrennen auf dem Ruppiner See wird bereits fleißig trainiert.
Für die Drachenbootrennen auf dem Ruppiner See wird bereits fleißig trainiert. © Foto: Siegmar Trenkler
Dietmar Stehr / 17.04.2018, 19:37 Uhr - Aktualisiert 17.04.2018, 20:11
Neuruppin (MOZ) Rund 20 000 Besucher werden erwartet, wenn in gut zwei Wochen das 28. Neuruppiner Mai- und Hafenfest steigt. Musikalisch sollen Sydney Youngblood und Quaster, der Ex-Sänger und Gitarrist der Puhdys, die Glanzlichter setzen. Sportliche Höhepunkte verspricht indes das traditionelle Drachenboot-Rennen. 51 Teams hatten sich bis Dienstag dafür bereits verbindlich angemeldet. Und es könnten noch mehr werden, obwohl der Neuruppiner Kanuverein bei der Ausrichtung der Regatta diesmal etwas in den Hintergrund tritt. Die obligatorischen Trainings sind indes abgesichert – auch dank engagierter Kanuten.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG