Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Auslauf
Obstwiese ist jetzt ein Hundeplatz

Olaf Gardt / 18.05.2018, 06:30 Uhr
Beeskow (MOZ) In Beeskow gibt es jetzt einen offiziellen Hundeplatz. Das umzäunte Areal im Luch, direkt hinter dem Netto-Markt,  ist entsprechend ausgeschildert. Auf dem Gelände befand sich früher eine Sportanlage, dann wurde es als Parkplatz benutzt. Schließlich ließ die Stadt das Grundstück begrünen und einige Obstbäume pflanzen. Jetzt wurde der bestehende Zaun mit gebrauchten Granitborden ergänzt, außerdem gibt es eine Eingangsschleuse. Von 10 bis 18 Uhr können Hundebesitzer ihre vierbeinigen Gefährten auf dem Areal herumtoben lassen.

Einer der ersten Nutzer ist Rico Bauer mit seinem Nobby. Vier mal am Tag geht Bauer mit dem Hund Gassi. Auch wenn es in der Stadt keine generelle Leinenpflicht gibt, konnte Nobby bisher nie ganz ungestört herumtollen. „Man lässt ja seinen Hund nicht einfach frei laufen. Das stört andere. Und Nobby wäre auch für mich schwer einzufangen, wenn er nur einen anderen Hund sieht“, so Bauer. Auf dem Hundeplatz könne er nun ungestört rennen  und schnüffeln. Sabine Rühe aus der Poststraße sieht das ähnlich. Eine „wunderbare“ Auslaufmöglichkeit sei das geworden. Über die Öffnungzeiten könnte man noch einmal nachdenken. „Vielleicht bleibt der Platz wenigstens bis 19 Uhr offen“, schlägt sie vor. Sonst würden es viele Berufstätige kaum schaffen, mit ihrem Hund auf den Platz zu kommen.

In Beeskow gilt eine Leinenpflicht für Hunde auf dem Rundweg um die Stadtmauer und auf der Spreepromenade. Auf Spiel- und Sportplätze dürfen Hunde generell nicht mitgenommen werden. Ansonsten gelten die allgemeinen Brandenburger Landesregeln zur Hundehaltung und Leinenpflicht. (gar)

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG