Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Kienitzer Café „Himmel und Erde“ lädt am Nachmittag des Pfingstmontag ein

5th Generation
Konzert mit der fünften Generation

The Fifth Generation: Die Band spielt am Pfingstmontag im Café Himmel und Erde in Kienitz auf.
The Fifth Generation: Die Band spielt am Pfingstmontag im Café Himmel und Erde in Kienitz auf. © Foto: Veranstalter
Ines Weber-Rath / 18.05.2018, 06:45 Uhr
Kienitz (MOZ) Pfingstmontag gibt es im Kienitzer Café „Himmel und Erde“ in der Kirche mehr als Kaffee und Kuchen – es gibt auch was auf die Ohren: Ab 15.30 Uhr spielt die Band The Fifth Generation  Songs von David Gray in der Bearbeitung von Dennis Junge.

Der englische Songwriter David Gray begeistert seit Jahren sein Publikum. Seine lyrischen Songs sind geprägt von Van Morrison und Bob Dylan. Letzterer sagt: „David ist der beste Storyteller des 21. Jahrhunderts“. Diese Musik begeistert Generationen. Zu hören sind Interpretationen des Schauspielers Dennis Junge und die Band The Fifth Generation. In ihr spielen neben Junge (Gitarre/Gesang) drei weitere Musiker, die im Oderland zu Hause sind und einen ausgezeichneten Namen haben: Sebastian Undisz (Klavier), Simon Quinn (Bass) und Sebastian Blache (Schlagzeug).

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG