Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Wettstreit
Die besten Rezitatoren gekürt

Glückliche Gewinner: Zu den Siegern der Klassenstufe 1/2 in der Comenius-Grundschule gehörten Jayson Reed, Ellen Staude und Pia Müller.
Glückliche Gewinner: Zu den Siegern der Klassenstufe 1/2 in der Comenius-Grundschule gehörten Jayson Reed, Ellen Staude und Pia Müller. © Foto: Adelheid Schauer
MOZ / 18.05.2018, 07:00 Uhr
Lieberose Zu einer Tradition ist der alljährlich im Mai durchgeführte Rezitatorenwettbewerb in der Comenius-Grundschule Lieberose geworden. Nachdem alle Klassen vorher ihre drei besten Rezitatoren gekürt hatten, traten diese dann am Mittwochmorgen in der Aula zum Schulwettbewerb an. Aus den acht Klassen wurden 24 Teilnehmer gemeldet, aus denen die Jury nun jeweils die drei Besten der Klassenstufen ermitteln durfte. Paula Gebauer aus der Klasse 4 hatte sogar ein eigenes Gedicht verfasst.

Die Jury bestand aus Vertretern des Hortes, des Amtes, der Jugendsozialarbeiterin, der Bibliothekarin, Eltern und  einem ehemaligen Lehrer: Eveline Schäffner, Susanne Hällmchen,  Barbara Losensky, Christina Dahlitz, Jana Beinio, Jessica Resagk und Peter Kotzan fiel es schwer, bei der bunten Auswahl der Gedichte,  die Gewinner zu ermitteln. Die Sieger wurden mit einer Urkunde ausgezeichnet. Die Gewinner konnten sich außerdem aus einer Auswahl an Büchern ein Exemplar auswählen, erzählt Siegrid Jakobitz, die als Deutschlehrerin den Lesewettbewerb federführend organisiert hatte.

Die Sieger

Klassenstufe 1/2:

1. Platz  Jason Reed (Klasse 2)

2. Platz  Ellen Staude (Kl. 2)

2. Platz  Pia Müller (Kl. 2)

Klassenstufe 3/4:

1. Platz Emma Chriske (Kl. 3)

2. Platz Lara Katzur (Kl. 3)

3. Platz Alina Bramburger

(Kl. 3)

Klassenstufe 5/6:

1. Platz Julia Bramburger

(Kl. 6)

2. Platz Lillie Caprice Arnold

(Kl. 5)

3. Platz Katharina Wolff (Kl. 6)

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG