Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Illegal
Somalierin mit schwedischem Pass aufgegriffen

Eine Somalierin, die illegal im Land ist, wurde am Donnerstag festgenommen.
Eine Somalierin, die illegal im Land ist, wurde am Donnerstag festgenommen. © Foto: dpa
Mandy Oys / 18.05.2018, 10:51 Uhr
Hennigsdorf (MOZ) Aufgefallen war sie, weil sie ohne gültigen Fahrausweis von Berlin nach Hennigsdorf fuhr. Der Tipp kam von der Bundespolizei, woraufhin die Oberhaveler Beamten die 19-Jährige auf dem Hennigsdorfer Postplatz erwarteten. Die junge Frau versuchte zu entkommen und verletzte eine Polizistin. Die schwedischen Ausweispapiere, die sie vorlegte, passten augenscheinlich nicht zu ihr, berichtet Ariane Feierbach von der Polizeidirektion Nord. Es stellte sich heraus, dass sie aus Somalia stammte und illegal im Land war. In der Inspektion schlug die Frau noch einmal um sich und beschädigte eine Tür. Deshalb ließ man sie psychiatrisch begutachten, sagte Feierbach. Sie wurde schließlich der Ausländerbehörde übergeben.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG