Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Keeper Danny Kempter kommt von Tennis Borussia aus Berlin

Fußball
Oberliga-Keeper wechselt zum FSV Bernau

Marcel Peters / 13.06.2018, 12:49 Uhr
Bernau Beim Brandenburgligisten FSV Bernau kann man sich in der kommenden Saison auf einen neuen Keeper mit jeder Menge Oberliga-Erfahrung freuen. Keeper Danny Kempter von der ersten Mannschaft von Tennis Borussia Berlin wird demnächst in der Brandenburgliga zwischen den Pfosten stehen.

Bereits nach dem letzten Saisonspiel verabschiedeten sich die Verantwortlichen von TeBe (belegen derzeit Platz zwei in der Oberliga) von Danny Kempter. Der Schlussmann verlässt Tennis Borussia nach zwei Jahren. Während er in seiner ersten Spielzeit noch zu 19 Ligaeinsätzen kam, fand er sich unter Thomas Brdaric häufig auf der Bank wieder. Zwei Liga-, dazu vier Pokaleinsätze sind seine Bilanz aus der abgelaufenen Saison.

Gegenüber FuPa bestätigte er nun, dass es bereits einen neuen Verein für ihn gibt. Den 30-Jährigen zieht es nach reiflicher Überlegung in die Brandenburgliga zum FSV Bernau. Unter Trainer Christian Städing möchte er seine Klasse unter Beweis stellen und sich als Nummer 1 etablieren.(mpe)

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG