Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Basketball
Schröders NBA-Team Atlanta verpflichtet Lin

Jeremy Lin (l) und Dennis Schröder spielen jetzt gemeinsam für die Atlanta Hawks.
Jeremy Lin (l) und Dennis Schröder spielen jetzt gemeinsam für die Atlanta Hawks. © Foto: Adam Hunger/FR110666 AP/dpa
dpa-infocom / 14.07.2018, 08:56 Uhr
Atlanta (dpa) Die Atlanta Hawks aus der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA haben Aufbauspieler Jeremy Lin von den Brooklyn Nets verpflichtet. Dies teilte das Team um den deutschen Jungstar Dennis Schröder mit.

Neben dem 29-jährigen Lin erhielten die Hawks auch einen Zweitrunden-Draft-Pick für das Jahr 2025 von den Nets sowie das Recht auf einen Tausch der Zweitrunden-Picks beider Teams im Jahr 2023. Im Gegenzug sicherte sich Brooklyn die Rechte an dem französischen Nachwuchsspieler Isaia Cordinier, der von den Hawks 2016 gedraftet worden war und zuletzt in der französischen Liga spielte, sowie einen Zweitrunden-Pick für das Jahr 2020.

Lin, der nach einer Knieverletzung im Eröffnungsspiel die gesamte letzte Saison pausieren musste, kam in acht NBA-Spielzeiten auf durchschnittlich zwölf Punkte, 4,5 Assists und 2,9 Rebounds pro Partie.

Wie der US-Sportsender ESPN berichtete, könnte die Verpflichtung Lins auf einen bevorstehenden Wechsel Schröders hindeuten. Der 24-jährige Braunschweiger hatte im Sommer öffentlich über einen Abschied aus Atlanta nachgedacht. Zuletzt wurde der Nationalspieler mit den New Orleans Pelicans in Verbindung gebracht.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG