Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fundmunition
Granaten im Raum Fehrbellin gefunden

Immer wieder finden sich in der Region Munitionsreste. Im Raum Fehrbellin sind nun mehrere Granaten entdeckt worden.
Immer wieder finden sich in der Region Munitionsreste. Im Raum Fehrbellin sind nun mehrere Granaten entdeckt worden. © Foto: Johannes Krey
Siegmar Trenkler / 07.08.2018, 17:15 Uhr
Fehrbellin/Lobeofsund (MOZ) Gleich mehrfach musste der Kampfmittelbeseitigungsdienst (KMBD) zuletzt im Raum Fehrbellin wegen Munitionsfunden aktiv werden. Am Dienstag entsorgten die Sprengstoff-Experten drei Granaten, die bei Lobeofsund gefunden worden waren. Das Fehrbelliner Ordnungsamt war am Dienstag gegen 8.30 Uhr informiert worden, weil in einem ausgetrockneten Graben in dem Ortsteil drei Granaten entdeckt wurden. Laut Ordnungsamtsleiter Peter Wolski wurde daraufhin der KMBD informiert. Diese konnten die Sprengkörper bergen. Schon vor dem Mittagessen war damit die Gefahr beseitigt. Bereits in der Woche zuvor hatte es einen weiteren Munitionsfund gegeben – diesmal in Fehrbellin auf einem Privatgrundstück. Beim Graben im Garten war in rund 60 Zentimetern Tiefe eine Granate gefunden worden, die ebenfalls durch die Experten beseitigt worden war.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG