Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Körperverletzung
Ärger am Postplatz

Die Polizei nahm den Mann in Gewahrsam.
Die Polizei nahm den Mann in Gewahrsam. © Foto: dpa/Patrick Seeger
Markus Kluge / 14.09.2018, 15:22 Uhr - Aktualisiert 14.09.2018, 15:28
Fehrbellin (MOZ) Ein 25-Jähriger war am Donnerstag in Fehrbellin am Postplatz außer Rand und Band. Am Mittag soll er einen 33-Jährigen geschlagen haben. Als die Polizei davon erfuhr und an den Tatort kam, war der betrunkene 25-Jährige noch da. Weil er aggressiv war, wurde er gefesselt. Bei dem Einsatz stellte sich heraus, dass er auch eine 21-Jährige geschlagen und unsittlich berührt haben soll. Eine 14-Jährige, die die Ältere schützen wollte, sei ebenfalls geschlagen worden. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG