Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Boxen
K.o.-Boxer Golowkin kassiert erste Niederlage

Canelo Alvarez aus Mexiko (r) landet einen Treffer gegen den Kasachen Gennadi Golowkin.
Canelo Alvarez aus Mexiko (r) landet einen Treffer gegen den Kasachen Gennadi Golowkin. © Foto: Tom Hogan/Ho/Prensa Internacional via ZUMA/dpa
dpa-infocom / 16.09.2018, 13:26 Uhr
Las Vegas (dpa) Boxer Gennadi Golowkin hat die erste Niederlage seiner Profikarriere kassiert und die WM-Titel der Verbände WBC und WBA verloren.

In einem weltweit übertragenen Kampf unterlag der 36 Jahre alte Mittelgewichtler aus Kasachstan vor 22.360 Zuschauern in der T-Mobile-Arena von Las Vegas dem Mexikaner Saul Alvarez in zwölf Runden knapp nach Punkten (113:115, 113:115, 114:114). «Es war ein sehr guter Kampf für die Fans und sehr aufregend. Ich dachte, ich wäre der Bessere gewesen», sagte Golowkin.

Golowkin, der einst beim Hamburger Universum-Boxstall unter Vertrag stand, hatte zuvor 38 seiner 39 Kämpfe gewonnen und einmal unentschieden geboxt. 34 seiner Kämpfe gewann er durch K.o. vorzeitig. Der 28-jährige Alvarez bringt es in nunmehr 53 Kämpfen auf 50 Siege (34 K.o.), eine Niederlage und zwei Unentschieden. «Wenn die Leute wollen, dass wir noch einmal gegeneinander boxen, lasst es uns noch einmal machen», sagte der Mexikaner. Golowkin ist dafür: «Unter den richtigen Bedingungen: ja.»

Im ersten Aufeinandertreffen von Golowkin und Alvarez vor einem Jahr an gleicher Stelle hatte es ein Unentschieden gegeben. Der zunächst auf den 5. Mai angesetzte Rückkampf war zunächst nicht zustande gekommen, weil Alvarez positiv auf Clenbuterol getestet und für sechs Monate gesperrt worden war.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG