Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Die Flammen griffen auch auf die Zugmaschine über

Feuer auf der A12
Wohnwagen brennt vollständig aus - 13.000 Euro Schaden

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten das Feuer in dem auf der A12 in Flammen geratenen Wohnwagen löschen.
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten das Feuer in dem auf der A12 in Flammen geratenen Wohnwagen löschen. © Foto: dpa/Patrik Rachner
MOZ / 16.09.2018, 14:28 Uhr
Fürstenwalde/Briesen (MOZ) Ein Wohnwagen ist am Sonnabend vollständig auf der A12 Richtung Frankfurt (Oder) ausgebrannt. Personen kamen dabei nicht zu Schaden. Die Flammen griffen auch auf die Zugmaschine über.

Auslöser für den Brand an dem Wohnanhänger einer polnischen Fahrzeugkombination soll ein technischer Defekt gewesen sein, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten das Feuer löschen. Derweil war die Richtungsfahrbahn für eine Stunde voll gesperrt.

Personen kamen nicht zu Schaden. Die Sachschaden wird jedoch auf 13.000 Euro geschätzt.

Schlagwörter

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2018 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG